Logo Zahnarztpraxis Dr. SchwanitzAktuelles

10.10.2011

Liebe Patienten,

wir heißen Sie auf unserer neuen Internetseite herzlich Willkommen und freuen uns über Ihren Besuch.

Logo Zahnarztpraxis Dr. SchwanitzSprechzeiten

Mo:
08.00- 18.00 Uhr
Di:
08.00- 12.00 Uhr
Mi:
08.00- 18.00 Uhr
Do:
08.00- 18.00 Uhr
Fr:
08.00- 12.00 Uhr
Und nach Vereinbarung.

Logo Zahnarztpraxis Dr. SchwanitzLeistungsschwerpunkte

Prophylaxe: die Grundlage der Kariesvorbeugung

Minibild PZRNicht nur die professionelle Zahnreinigung (PZR) zählt zu den Säulen der Kariesprävention. Setzen Sie ebenso in unsere kompetente Ernährungsberatung, Fluoridierungsmaßnahmen und die gemeinsame Optimierung Ihrer Mundhygiene. Vereinbaren Sie noch heute Ihren PZR- Termin: Kontakt

Implantate: Funktionell und ästhetisch höchstwertigster Ersatz

Minibild ImplantateAktuelle Studien besagen, dass Einzelimplantate mit entsprechenden Aufbauten die beste Wiederherstellung der Kaufunktion gewährleisten, den Sitz von Prothesen erheblich verbessern und ästhetisch höchsten Ansprüchen genügen. Lassen Sie sich von uns, als zertifizierte Behandler, gern beraten.

Kieferorthopäde: Verhinderung von Folgeerkrankungen

Minibild KieferorthopädieWussten Sie schon, dass kieferorthopädische Behandlungen nicht nur hässliche Spangen bedeuten? Einerseits können diese Apparaturen ernsthaften Folgeerkrankungen vorbeugen, andererseits gibt es auch ästhetisch verträgliche Möglichkeiten, "Spangen" nicht sichtbar zu adaptieren.

Schienentherapie: Kopfschmerzen einfach beseitigen

Minibild KopfschmerzenFehlverzahnungen, welche auch durch die versäumte kieferorthopädische Behandlung entstehen können, können zu muskulären Ungleichgewichten führen. Dies kann sich im Frühstadium durch Knirschen äußern und bei Nichterkennung bis hin zu chronischen Kopfschmerzen führen. Vertrauen Sie in unser Behandlungskonzept aus der Kombination von Schienentherapie, Physiotherapie und einem individuellen Verhaltenstraining, um auslösende Ursachen zu meiden.

Parodontose: Verlust des Zahnhalteapparats

Der häufigste Grund für Zahnverlust ist ein entzündungsbedingter Abbau des Zahnhalteapparates. Wir erstellen mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept, um den parodontose-bedingten Zahnverlust zu verhindern.